TOPAS MAG

Passgenaue Kalibrierung mit TOPAS MAG

TOPAS ist ein Algorithmus, der individuell auf die Kundenspezifika eingestellt werden kann. In einem mehrstufigen Prozess werden die Idealvorstellungen des Anlegers mit der vorhandenen Realität abgeglichen, so dass am Ende der Anleger sich mit seinen Vorgaben weitgehend in der finalen Kalibrierung wiederfindet. Er erhält für sein vorgegebenes Ertrags-Risiko-Profil einen passgenauen Maßanzug von seinem Maßschneider (Personal Tailor).

Einige Materialien für den Anzug vom Maßschneider

Für die Kalibrierung von TOPAS kann der Anleger sich mit verschiedenen Vorgaben weitgehend einbringen.

Wesentliche Einflussnahme:

  • Zusammensetzung des Anlageuniversums (OGAW und oder ETF)
  • Gewichtungsminima, -maxima
  • Definition von Restriktionen (z.B. max. 30% Aktienanlagen)
  • Einordnung der jeweiligen Risikoaversion des Anlegers (Vola-Korridore)
  • Umsatzhäufigkeit / Einstellung des Qualitätsfilters

Für den Qualitätsfilter ist das „Signal-To-Noise-Ratio“ die wesentliche Maßgröße:

Bsp.: Signal-to-Noise-Ratio; Universum: Internationale ETF-Märkte  SRRI 5

 

Das Signal-to-Noise-Ratio ist ein Maß für die Wahrscheinlichkeit der Outperformance eines Portfolios im Vergleich mit einer Alternative und berücksichtigt neben den Performance-unterschieden die systematischen Risiken.

Die relevante Schwelle wird individuell kalibriert und ist abhängig von Universum sowie Ertrags-Risiko-Profil. Erst mit Überschreitung des jeweiligen Grenzwerts löst eine Allokationsänderung aus.

Prozess der Anfertigung des Maßanzuges

  • Schätzung Risikomodell GARCH-GDCC
  • Kalibrierung TOPAS
  • Ergebnisse im Überblick: Risikomodell und Style-Analyse
  • Performancesimulation TOPAS
  • Zusätzliche Vergleichsportfolios

Ein angefertigter Maßanzug im Schaufenster

Die Vorgaben:

 

  • Schätzung Risikomodell GARCH-GDCC
  • Kalibrierung TOPAS
  • Ergebnisse im Überblick: Risikomodell und Style-Analyse
  • Performancesimulation TOPAS
  • Zusätzliche Vergleichsportfolios

Das Universum:

Der jüngste Allokationsverlauf:

Die aktuelle Turbulenz des maßgeschneiderten Universums:

Die Wertentwicklung des maßgeschneiderten Modellportfolios:

Die aktuelle Allokation mit täglicher Berechnung: